Ihr Rechtsanwalt für Mandanten aus Werlte

Meine Kanz­lei Thilo Finke Rechts­an­walt rich­tet sich an Pri­vat­per­so­nen und mit­tel­stän­di­sche Un­ter­neh­men sowie Per­so­nen- und Ka­pi­tal­ge­sell­schaf­ten aus Werl­te, die Un­ter­stüt­zung brau­chen im Steu­er- und Straf­recht.
Dar­über hin­aus un­ter­stüt­ze und be­glei­te ich Sie in solch un­ge­wohn­ten bis pre­kä­ren Si­tua­tio­nen wie bei der Prü­fung durch das Fi­nanz­amt und den Zoll oder bei einer Durch­su­chung Ihrer Räum­lich­kei­ten durch Po­li­zei oder Zoll. In der Straf­ver­tei­di­gung habe ich als An­walt eine lang­jäh­ri­ge Er­fah­rung, dar­un­ter in Steu­er­straf­an­ge­le­gen­hei­ten sowie mit Straf­ta­ten rund um Be­täu­bungs­mit­tel, kurz BtM. Mein Know-how im Steu­er­recht habe ich unter an­de­rem mit Fort- und Wei­ter­bil­dun­gen sowie durch die mehr­jäh­ri­ge Tä­tig­keit als Syn­di­kus­an­walt in einer grö­ße­ren Steu­er­be­ra­tungs­kanz­lei er­wei­tert.


Ganzheitliche Betreuung in Steuerrecht und Strafrecht

Als An­walt Ihres Ver­trau­ens be­treue ich Sie nun auch hier in Werl­te von der ers­ten Be­ra­tung bis hin zur Ver­tre­tung vor Ge­richt. Im Straf­recht be­ginnt jeder ein­zel­ne Vor­gang damit, zu­nächst ein­mal die oft­mals un­über­sicht­li­che In­for­ma­ti­ons­la­ge zu ent­wir­ren. Er­fah­rungs­ge­mäß wer­den viele Tat­be­stän­de durch eine ge­naue Klä­rung des Sach­ver­hal­tes in den ver­schie­de­nen Ver­fah­rens­sta­di­en er­heb­lich ge­schrumpft. Die Zu­las­sung als Rechts­an­walt be­rech­tigt zu einer un­be­schränk­ten Hil­fe­leis­tung in Steu­er­an­ge­le­gen­hei­ten bis hin zur Ver­tre­tung vor der Fi­nanz­ge­richts­bar­keit.
Zu den häu­fi­gen Vor­gän­gen auf dem Rechts­ge­biet des Straf­rechts ge­hö­ren all­ge­mei­ne Straf­tat­be­stän­de wie Kör­per­ver­let­zung, Dieb­stahl und Be­trug. Wei­te­re Sach­ge­bie­te sind das Steu­er-, Wirt­schafts- oder das Be­täu­bungs­mit­tel­straf­recht.


Das Steu­er­recht reicht von der jähr­li­chen Ein­kom­men­steu­er­er­klä­rung über die steu­er­li­che Be­ra­tung bei Be­triebs­prü­fung bis hin zu einem Ein­spruchs­ver­fah­ren. Seit Grün­dung der Kanz­lei im Jahr 2005 in der Ge­mein­de Sögel im Land­kreis Ems­land ist mir daran ge­le­gen, zu jedem Man­dan­ten eine enge Ver­trau­ens­ba­sis zu ent­wi­ckeln.


Mein An­ge­bot lau­tet: Ich bin Ihr Rechts­an­walt - Las­sen Sie uns über Ihren Fall spre­chen. Rufen Sie an unter 05952 9680460.